Projekte

ZIRKUSPROJEKT
Ende September 2017 dreht sich an unserer Schule alles um das Thema ZIRKUS. Die ganze Schule bereitet sich eine Woche lang auf die große Aufführung am 29. September vor, zu der alle herzlich eingeladen sind, die Lust haben uns zuzuschauen. Wir werden über das Projekt berichten.

SCHREIBPROJEKT
Die dritten Klassen haben an dem Projekt “Kurzgeschichten von Kindern für Kinder” der Künstlerin Sonja Mengkowski teilgenommen.  Dabei hatten sie die Möglichkeit eigene kleine Geschichten zu einzelnen Motiven der Bilderserie “Märchenhafte Städte” zu verfassen. Die schönsten Kurzgeschichten beider Klassen wurden auf der Internetseite von Frau Mengkowski veröffentlicht.

Wenn ihr hier klickt könnt ihr die tollen Geschichten lesen!

KUNST AUS DER DOSE
12 Grundschüler unserer Schule haben an einem durch die Sozialarbeiter organisierten Graffiti-Projekt teilgenommen und wurden zu den ersten Graffiti-Künstlern unserer Schule ausgebildet. Bei dem Projekt haben sie an fünf Terminen verschiedene Techniken (Schablonen selbst aufmalen und ausschneiden und Sprühtechniken) erlernt und eigene Kunstwerke hergestellt. Die Kunstwerke der Graffiti-Künstler wurden in der Ausstellung “Kunst aus der Dose” ausgestellt. Die Ausstellung war ein voller Erfolg und alle waren begeistert von den Werken. Auch die Presse war bei der Ausstellung vertreten. Klick hier, dann kannst du den Artikel der Nordwest-Zeitung lesen.